Digital oder analog: Gelernt wird vor Ort im Arbeitsprozess

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Blase „digitale Kompetenz“ und wie definieren Unternehmen diesen Begriff für ihre täglichen Arbeit? Antworten auf diese Fragen lieferte der DiaLogisch Praxis-Treff im Sensorik-Netzwerk am 11. Februar 2020. Als Experten waren dieses Mal  DiaLogisch Praxis-Treff im Sensorik-Netzwerk Dr. Daniela Ahrens von der Universität Bremen und Johannes Guischard von der ANDREAS […]

Read More

DIE-Forum: 30.11./1.12.2020 im Universitätsclub Bonn

Das DIE-Forum Weiterbildung widmet sich aktuellen und zukunftsweisenden Fragen zur Weiterbildung.  Zel ist es, ausgehend von aktuellen Fragestellungen maßgeblich zur Entwicklung der Weiterbildung in Forschung und Praxis und ihrer stetigen Professionalisierung beizutragen. Daher richtet sich die Aufmerksamkeit einerseits auf die Analyse der bestehenden Forschung und Praxis sowie andererseits auf die Entwicklung von perspektivischen Lösungsansätzen und […]

Read More

Umfrage zum Einsatz digitaler Lernmedien in Aus- und Weiterbildung

Umfrage zum Einsatz digitaler Lernmedien in Aus- und Weiterbildung

Umfrage zum Einsatz digitaler Lernmedien in Aus- und Weiterbildung Das CoDiCLUST-Projektteam baut derzeit eine Servicestelle für „Digitales Lernen“ in unserem Sensorik-Netzwerk auf. In Ergänzung zu den bisherigen Angeboten der Strategischen Partnerschaft Sensorik e.V. entsteht eine Anlaufstelle für Fragen unserer Mitglieder und Partner rund um den Einsatz digitaler Medien im Bereich der Qualifizierung. Um dieses Angebot […]

Read More

Seminarreihe „Lotsen für Digitales Lernen (IHK)“ geht 2020 in die nächste Runde

Die im Blended-Learning Format stattfindende Seminarreihe „Lotsen für Digitales Lernen (IHK)“ geht im neuen Jahr in die nächste Runde. Termine und Inhalte stehen fest. 25 Teilnehmer aus dem Sensorik Netzwerk absolvierten diese Reihe bereits 2019 und arbeiten nun an der Digitalisierung der Aus- und Weiterbildung in ihren Unternehmen. Für alle, die nicht nur ihre Medienkompetenz […]

Read More

BMAS-Förderung für neue KI-Anwendungen – soziale und technologische Innovationen gesucht

Das BMAS hat die bestehende Förderrichtlinie der Lern- und Experimentierräume um den Handlungsschwerpunkt Künstliche Intelligenz (KI) erweitert.  Die Einführung von KI-Systemen, neuen Technologien und Arbeitsweisen ist dabei kein Selbstzweck, sondern soll den Menschen dienen. Das Ziel der Förderung ist es, Lösungen zu finden, die Unternehmen und ihre Beschäftigten effizienter arbeiten lassen und gleichzeitig soziale Innovationen […]

Read More

DiaLogisch Praxis-Treff: Wie lassen sich Kompetenzen in der digitalen 4.0-Ära managen?

Unabhängig von Branche, Größe und Struktur: Unternehmen benötigen die richtigen Leute zum richtigen Moment mit den richtigen Kompetenzen an der richtigen Stelle. Nur ein unternehmensweites Kompetenzmanagement, das in direkter Verbindung mit den strategischen Zielen eines Unternehmens steht, kann dies leisten. Das bestätigten auch die Impulse des DiaLogisch Praxis-Treffs am 02. Oktober im Sensorik-Netzwerk. Gut 40 […]

Read More

BIBB-Forschung: Wohin uns der technologische Fortschritt noch führt?

Technologischen Fortschritt gab es schon immer. Doch was verursacht ihn? Wer oder was treibt ihn an? Und welche Wirkungen hat er? Antworten auf diese zentralen Fragen geben zwölf Video-Interviews des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die weltweit mit renommierten Forscherinnen und Forschern entstanden sind.  Jeweils etwa 25 Minuten lange Filme sind entstanden: „Die Interviews setzen wichtige […]

Read More

Deutschlands größte Arbeitswelt kennenlernen – Ausstellung der DASA beim Erfahrungsaustauschkreis des Innovationsbüros am 26. September

Im Rahmen der Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ organisiert das Innovationsbüro Fachkräfte für die Region einen bundesweiten Erfahrungsaustauschkreis zum Thema „Weiterbildung als Schlüssel zur Fachkräftesicherung“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 26. September 2019, in Dortmund statt.  Erfahren Sie mehr, wie wir lernen, wie Maschinen lernen und wie die Generationen X, […]

Read More

DiaLogisch Praxis-Treff „Wissens- und Kompetenzmanagement 4.0“ – Bottom Up denken im digitalen Zeitalter

DiaLogisch Praxis-Treff „Wissens- und Kompetenzmanagement 4.0“ – Bottom Up denken im digitalen Zeitalter

Wie sieht es mit der Organisation von Lernprozessen, Wissen und Kompetenzen im digitalen Wandel derzeit aus?  Unabhängig von Branche, Größe und Struktur: Unternehmen benötigen die richtigen Leute zum richtigen Moment mit den richtigen Kompetenzen an der richtigen Stelle. Nur ein unternehmensweites Kompetenzmanagement, das in direkter Verbindung mit den strategischen Zielen steht, kann dies leisten. Digitale […]

Read More

Zusammenspiel von KI und L&D-Profis

Machine Learning und Künstliche Intelligence haben viel Potenzial für den Bereich „Learning & Development“ (L&D) dank der riesigen Datenmengen, die erzeugt werden. Ein Arbeitsbericht der Brandon Hall Group skizziert Einsatzpotenziale für KI im Arbeitsfeld von L&D. Die Autoren plädieren dafür vor allem die Potenziale einer gelingenden Zusammenarbeit von L&D-Profis und intelligenten Maschinen zu betrachten. Potenzial […]

Read More