Neue OECD-Studie belegt Bedeutung der Weiterbildung

Eine neuer Bericht der OECD betont die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung, die zu Fähigkeiten führt, die den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes entsprechen. Die obligatorische Ausbildung, wie beispielsweise im Bereich des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit am Arbeitsplatz, nimmt im Durchschnitt 20 % der Ausbildungszeiten in den europäischen Ländern ein. Diese Ausbildung ist notwendig, sollte aber durch […]

Read More

1 000er-Marke geknackt bei den SITA-Zertifikaten

1 000er-Marke geknackt bei den SITA-Zertifikaten

1 000 Zertifikate in weniger als zehn Jahren, das ist die Bilanz der Studienbegleitenden IT-Ausbildung (SITA) an der Universität Regensburg – und das spricht für die Qualität der Ausbildung. Unsere Lotsen für Digitales Lernen können sich daher freuen, denn die Kompetenz des Rechenzentrums steht ihnen ab Mai in unsere Seminarreihe auch zur Verfügung. (Details zu SITA)

Read More

DiaLogisch Praxis-Treff „Big Data im HRM“

Wer über Datenschutz und moderne Personalentwicklung mehr erfahren will, ist am 21. März 2019 richtig. Programm • Best Practice: HR, IT und Datenschutz – gemeinsam zu modernen Lösungen Dr. Thomas Nowey, CISO und Konzerndatenschutzbeauftragter Krones Group, Syskron Security • Digitales Lernen rechtssicher gestalten Dr. Till Kreutzer, iRights.Law, Rechtsanwalt, Rechtswissenschaftler und Publizist Anmeldung unter: https://eveeno.com/datenschutz-und-personalentwicklung Programm […]

Read More

Save the Date – DiaLogisch am 21. März 2019

Beim nächsten DiaLogisch Praxis-Treff widmen wir uns dem Thema „HR und IT – wie verträgt sich das“? Sind die Vorreiter der Digitalisierung im HR-Umfeld Regelbrecher? Wo und wann greift der Datenschutz im Bereich der Personalentwicklung – und noch viel interessanter: wie machen es die Praktiker im Sensorik-Netzwerk. Wir geben Einblick hinter die Kulissen unserer Netzwerkunternehmen […]

Read More

Unternehmen wollen ihre Ausgaben für Weiterbildung steigern

Eine Mehrheit der Unternehmen in Deutschland (54 Prozent) will im Jahr 2019 die Investitionen in die Aus- und Weiterbildung ihrer Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahr steigern. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands (VdTÜV) und des Digitalverbands Bitkom unter 504 Unternehmen ab 10 Mitarbeitern in Deutschland ergeben. 86 Prozent der Unternehmen möchten die […]

Read More

Zusätzliche Jobs – Digital- und Medienkompetenz müssen noch gefördert werden

2018 hat die ITK-Branche nach aktuellen Bitkom-Berechnungen 36.000 zusätzliche Stellen geschaffen. Die Job-Bilanz könnte noch besser aussehen, gäbe es ausreichend Fachkräfte. In Zukunft wird sich dieses Problem weiter zuspitzen die Experten sind sich daher einige:  „Mehr und bessere digitale Bildung ist der Schlüssel zum digitalen Erfolg“. Digitale Kompetenzen muss noch stärker gefördert werden. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Bitkom-Branche-schafft-40000-zusaetzliche-Jobs

Read More

Studie zeigt Bedarf an Sensibilisierung für lebenslanges Lernen

Arbeitnehmer in Deutschland unterschätzen die Folgen der Digitalisierung für den eigenen Arbeitsplatz. Das ist ein Ergebnis der bisher unveröffentlichten paneuropäischen Studie „Voice of the Workforce“ der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte. Nur 18 Prozent denken, dass sie die eigenen Fähigkeiten erweitern müssen. Zwei Prozent, dass ihr Job verschwinden wird. Weitere Details in diesem Artikel.

Read More