Vom 28. bis 30. Januar 2020 zeigt auch dieses Jahr die LearnTec in Karlsruhe was sich im Bereich der professionellen Bildung, dem digitalen Lernen und der IT getan hat. Wir, das Projekt CoDiCLUST, dürfen dabei natürlich nicht fehlen und sind als Besucher auf der Messe vertreten, um die neuesten Entwicklungen im digitalen Lernen aus erster Hand kennenzulernen.

Künstliche Intelligenz ist im Sensorik Netzwerk bei den Mitgliedsunternehmen ein wichtiges Thema und ist auch ein Schwerpunkt der LearnTec 2020. Neben Chatbots können wir auch andere KI basierten Lernplattformen wie FlowBase oder Speexx auf der Messer der LearnTec ausprobieren. Die Begriffe „New Work“ und „Arbeit 4.0“ stehen auf der Messe ebenfalls im Fokus. Beim zeitgleich stattfindenden Kongress haben wir die Möglichkeit hochkarätigen Referenten, zum Beispiel Irene Oksinoglu (Otto GmbH & Co KG) oder Reinhard Karger (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz),  aus der Bildungswirtschaft und der Wissenschaft zu lauschen. Durch die Verknüpfung von Kongress und Messe in einer Veranstaltung können wir die Vortragsinhalte direkt live und in der praktischen Anwendung erleben.

Falls Sie mehr über die LearnTec wissen möchten, wenden Sie sich gerne an unseren Coach für Digitales Lernen, Maximilian Winter (m.winter@sensorik-bayern.de) oder besuchen Sie selbst die Homepage der LearnTec 2020.