Neues Veranstaltungsformat: Virtuelle Sprechstunde zum digitalen Lernen

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Format vorzustellen, die „Virtuelle Sprechstunde zum digitalen Lernen“. Unter der Leitung des „Coach für Digitales Lernen“, Maximilian Winter, bieten wir ab Oktober zweimal im Monat eine virtuelle Sprechstunde an.  Wir fördern so den informellen Austausch aller Mitglieder des Sensorik-Netzwerks zum Thema digitales Lernen. Sie haben die Möglichkeit eigene Themen […]

Read More

Kurz & knackig lernen: Micro-Learning

Das Konzept „Micro-Learning“ besteht aus mehreren Lernkursen, die jeweils nicht länger als fünf Minuten dauern. Es wird oft mit einer Keksdose verglichen, denn aus vielen kleinen Teilen wird ein großes Ganzes und doch ist der einzelne Happen schnell und einfach vernascht. Die Vorteile von Micro-Learning sind vor allem die Zugänglichkeit, die Variabilität und die Vielfalt. […]

Read More

Roadshow-Online: Digitale Medien im Ausbildungsalltag

Das Projekt InKraFT, das versucht Menschen mit Behinderung mehr Chancen in KFZ-Berufen zu verschaffen, präsentiert sich am 22. September 2020 bei der Roadshow-Online. Das neue Format wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) angeboten und gibt Projekten aus dem Förderprogramm „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ die Möglichkeit […]

Read More

Learning Experience Platforms – Was ist das überhaupt?

Die Learning Experience Platform (LXP) ist eine Weiterentwicklung vom klassischen Learning Management System (LMS), die diese aber nicht ablösen soll. Die LXPs wurden vor zwei bis drei Jahren noch in erster Linie von Trendscouts erwähnt, werden aber jetzt schon in vielen Unternehmen angewendet. Beim LMS liegt der Fokus noch mehr auf dem Management-Teil des Lernens, […]

Read More

Bagdes: Auszeichnungen für informelles Lernen

Wer kennt es nicht? Sie erarbeiten sich neue Fähigkeiten, aber eine schriftliche Bestätigung dafür haben Sie nicht. Gerrit Mauch von der IT-Firma MaibornWolff hat dafür eine Lösung gefunden. Mithilfe eines persönlichen ePortfolios auf Basis der Blockchain-Technologie kann jeder Mitarbeiter sich selbst Auszeichnungen, sogenannte Badges, für informelles Lernen geben. Im Gespräch mit Karlheinz Pape, einem der […]

Read More

Podcast: Diskrepanz zwischen digitalisierter Welt und alten Lehrplänen

Die Welt wird digitaler, Prozesse im Bildungswesen jedoch nicht: Abschlüsse werden immer noch durch starre Lehrpläne erlangt. Ein Umdenken findet bereits statt, doch wie viel Regelbruch lässt die deutsche Studien- und Ausbildungsordnung zu? Genau dieses Thema beleuchtet Silvia Pahl von SWR2 in dem Podcast „Neue Karrieren und alte Lehrpläne“ aus der Reihe „SWR2 Wisen: Spezial | […]

Read More

Kostenfreie Virtual Reality Workshops

Educators in VR ist eine Plattform die Beratung, Training und Unterstützung für Weiterbildungen in der virtuellen Realität (VR) anbietet. Sie richten eine Vielzahl an Workshops, Weiterbildungen oder Veranstaltungen in virtueller Realität (VR) aus. Die kostenfreien Kurse ermöglichen einen guten Einstieg in Weiterbildung in VR. Einmal wöchentlich bieten sie einen kostenfreien Workshop an. Themen der Workshops […]

Read More

Digitaler Zwilling für den Wissenstransfer

In Zeiten von Industrie 4.0 ist ein digitaler Zwilling aus der Produktion nicht mehr wegzudenken. Er bildet den gesamten Produktionsprozess ab und ermöglicht jederzeit einen digitalen Zugriff darauf. ForscherInnen vom Fraunhofer IAO und Fraunhofer IPA haben im Projekt „FutureWork360“  einen digitalen Zwilling des Future Work Lab in Stuttgart mithilfe eines Laserscanners erstellt und online verfügbar […]

Read More

Studie: Arbeitsplatz der Zukunft

Wie gut sind deutsche Unternehmen im Hinblick auf die Arbeitsplatzstruktur, die Unternehmenskultur und die IT-Infrastruktur auf die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt vorbereitet? Genau diese Frage beantwortet Deloitte in seiner Studie „Future of Workplace“. Dazu hat das Beratungsunternehmen Anfang des Jahres 1000 Mitarbeiter von deutschen Unternehmen befragt. Die Studie zeigt, dass die Führungskräfte teilweise gegen die […]

Read More

„Lotsen“ aus dem Sensorik-Netzwerk stellen ihre Medienkompetenz unter Beweis

Im März 2020 startete die Seminarreihe „Lotsen für Digitales Lernen (IHK)“ in die zweite Runde. In fünf virtuellen Seminartagen und drei Online-Lernphasen haben 16 „Lotsen für Digitales Lernen“ ihre Kompetenzen in den Bereichen Mediengestaltung, Medienpädagogik, Mediendidaktik und Organisationsentwicklung erweitert. Unter Beweis stellten Sie ihre neue erworbenen Fähigkeiten bei einer abschließenden Projektarbeit. Im Anschluss an die […]

Read More