Was können Führungskräfte von James Bond und Ambidextrie lernen? Sie erfahren es am 08. März (11 bis 13 Uhr) von Dr. Hans-Joachim Gergs bei unserem ersten DiaLogisch DeepDive. Globale Vernetzung, neue Technologien und Digitalisierung bringen etablierte und langjährig erfolgreiche Unternehmen zunehmend unter Handlungsdruck, sich neu auszurichten. Wie können Unternehmen ihre Innovationsfähigkeit steigern und zugleich das laufende Geschäft absichern, den inneren Zusammenhalt und die Motivation der Beschäftigten aufrechterhalten? Ein aktueller Lösungsansatz lautet: Ambidextrie.

Programm und Anmeldung

Am 15. März 2021 werfen wir einen Blick auf Lernräume, die sich wandeln: „Shifting Learning Spaces“.