Neues Lehr- und Lernkonzept: Safety Sim

Das von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geförderte Projekt „Safety Sim“ hat ein Lehr- und Lernkonzept für die Maschinen- und Anlagensicherheit erarbeitet. Zielgruppe sind Auszubildende und Studierende aus den Bereichen „Mechatronik“, „Elektrotechnik“ und „Automatisierungstechnik“. Mithilfe eines digitalen Zwillings einer Maschine können die Lernenden den Einsatz von sicherheitsgerichteten speicherprogrammierbaren Steuerungen (Sicherheits-SPS) realitätsnah im Klassenzimmer üben. Der […]

Read More

Digitaler Zwilling für den Wissenstransfer

In Zeiten von Industrie 4.0 ist ein digitaler Zwilling aus der Produktion nicht mehr wegzudenken. Er bildet den gesamten Produktionsprozess ab und ermöglicht jederzeit einen digitalen Zugriff darauf. ForscherInnen vom Fraunhofer IAO und Fraunhofer IPA haben im Projekt „FutureWork360“  einen digitalen Zwilling des Future Work Lab in Stuttgart mithilfe eines Laserscanners erstellt und online verfügbar […]

Read More