Kostenfreie Anregung für betriebliche Ausbilder*innen

Aufgrund der digitalen Transformation der Berufs- und Arbeitswelt muss sich die Gestaltung der Berufsbildung deutlich verändern. Insbesondere das Ausbildungspersonal muss über medienpädagogische Kompetenz verfügen. Im Forschungsprojekt „Digitale Medien in der betrieblichen Berufsbildung – Medienaneignung und Mediennutzung in der Alltagspraxis von betrieblichem Ausbildungspersonal“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) haben betriebliche Ausbilder*innen und Ausbildern nun ein Modell […]

Read More

DiaLogisch Praxis-Treff: Wie lassen sich Kompetenzen in der digitalen 4.0-Ära managen?

Unabhängig von Branche, Größe und Struktur: Unternehmen benötigen die richtigen Leute zum richtigen Moment mit den richtigen Kompetenzen an der richtigen Stelle. Nur ein unternehmensweites Kompetenzmanagement, das in direkter Verbindung mit den strategischen Zielen eines Unternehmens steht, kann dies leisten. Das bestätigten auch die Impulse des DiaLogisch Praxis-Treffs am 02. Oktober im Sensorik-Netzwerk. Gut 40 […]

Read More

Call for Paper für AG Berufsbildungsforschungsnetz: „Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen durch Aus- und Weiterbildner/innen“

Im Rahmen des AG BFN-Forums im Juni 2019 sollen die Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen durch Aus- und Weiterbildner/innen diskutiert werden, die sich durch die Einflüsse der digitalen Transformation ergeben. Im Fokus stehen dabei die Konsequenzen für die Kompetenzentwicklung der Aus- und Weiterbildner/innen, für betriebliche Lernformen sowie für Lernortkooperationen und Netzwerke. Der Call for Paper […]

Read More