Die Lotsen für Digitales Lernen (IHK) Seminarreihe geht diese Woche bereits in die dritte Runde. Die Relevanz von digitalem Lernen und der dazugehörigen Medienproduktion ist weiterhin für jedes Unternehmen unfassbar hoch. Deshalb werden auch 2021 wieder Teilnehmer aus den Mitgliedsunternehmen des Sensorik-Netzwerks zu „Lotsen für Digitales Lernen“ ausgebildet. Von April bis Juli 2021 werden die Schwerpunkte Mediengestaltung, Pädagogisches Grundwissen, Organisationsentwicklung, Medienproduktion und Learning Management Systeme behandelt und mit einem Zertifikat der IHK-Akademie in Ostbayern zum Abschluss gebracht.

Die Seminarreihe wird im Herbst 2021 und im Frühjahr 2022 fortgesetzt. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Weiterbildung.

Falls Sie Fragen zur Veranstaltung haben oder sich bereits für die Termine im Herbst 2021 oder Frühjahr 2022 vormerken möchten, dann melden Sie sich gerne bei unserem Coach für Digitales Lernen, Maximilian Winter (m.winter@sensorik-bayern.de).