In CoDiCLUST ist ein neuer Service in unserem bayerischen Sensorik-Netzwerk entstanden. Branchenübergreifend können sich Mitglieder und Partner unseres Netzwerks ebenso wie Netzwerke, Verbände und Vereine mit Fragen und Bedarfen rund um das Thema „Digitales Lernen“ an uns wenden.

Unsere „Coaches für Digitales Lernen“ kombinieren ihre Kompetenzen auf dem Gebiet der Medien- und Berufspädagogik mit langjähriger Erfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung und der Entwicklung von Qualifizierungskonzepten mit hohem Praxisbezug. Aufgebaut haben sie ihr Know-how u.a. in der engen Zusammenarbeit mit Unternehmen des bayerischen Sensorik-Netzwerks.

Mit Unternehmen erarbeiten unseres Coaches „Roadmaps für digitales Lernen„: firmenindividuelle Strategien für die nachhaltige Einführung von digitalen Lernmedien in Unternehmen. Dieses Roadmapping unterstützen Experten der Universität Regensburg und des SoWiBeFo e.V. mit ergänzendem Know-how aus der wissenschaftlich-didaktischen Aufbereitung von Lernmaterialien, insbesondere dem Einsatz von visuellen Medien sowie der arbeitsprozessintegrierten beruflichen Bildung. (Mehr Informationen zu unserem Team finden Sie hier).

Wir kooperieren eng mit weiteren bayerischen (Technologie-)Netzwerken und Clustern und engagieren uns zudem in bundesweiten, thematisch relevanten Fachkreisen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bereiten wir für den Einsatz in der betrieblichen  Praxis auf. Unser eigenes Wissen halt wir so  kontinuierlich auf dem aktuellen Stand. Für unser Netzwerk relevante und bereits in der Praxis erfolgreiche Lösungen identifizieren sie und stellen wir u.a. in Praktikerforen und Fachveranstaltungen vor.