Ihre Team Meetings laufen immer gleich ab und Sie wünschen sich ein bisschen mehr Abwechslung? Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an digitalen Tools, die ohne große Vorkenntnisse oder Einarbeitung nutzbar sind und ein wenig Schwung in die analoge Meeting-Welt bringen können. Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt:

Wollen Sie Meeting-Teilnehmer z.B. durch Umfragen in die Treffen miteinbeziehen, zur aktiven Mitarbeit motivieren oder aktuelle Meinungsbilder zu bestimmten Fragestellungen in Echtzeit erstellen, probieren Sie es einmal mit dem browserbasierten Tool, Mentimeter (www.mentimeter.com). Erstellen Sie vor Ihrem Meeting Umfragen, die Ihre Kollegen dann mit dem Smartphone beantworten können. Die Umfragewerte werden sofort ausgewertet und – sofern erwünscht – z.B. als Wortwolke oder Diagramm online dargestellt. Auch in unserer Seminarreihe „Lotsen für Digitales Lernen (IHK)“ verwenden wir Mentimeter, um die Teilnehmer mit einer einfachen und digitalen Lösung einzubinden. Ein ähnliches Programm wie Mentimeter ist Typeform (www.typeform.com). Typeform ermöglicht es schnell und in ansehnlichem Design Umfragen zu erstellen. Der Unterschied zu Mentimeter ist, dass Typeform mit Cloud Services (z.B. GoogleSheets, Airtable etc.) verbunden werden kann, um die Antworten direkt in übersichtlichen Tabellen zu speichern.

Ein eher spielerisches, aber nicht weniger erfolgreiches Tool ist Kahoot! (www.kahoot.com). Mit Kahoot! können Quiz erstellt werden, die Vorträge bereichern und Teilnehmer mehr in das Meeting integrieren können. Mit seinem Gamification Ansatz, durch den die Teilnehmer Punkte erreichen und gegeneinander spielen, schafft es Kahoot! die Teilnehmer schnell zusammen zu bringen und sich intensiv mit dem Thema des Quiz zu beschäftigen.