UPDATE: Das X. HR-Expertenforum wurde auf den 14. Oktober 2020 verschoben.

Beim X. HR-Expertenforum dreht sich alles um Wissen und Lernen in agilen Zeiten und den Erfolgsfaktor „Know now“.

„In MEDIAS res“ ist ein Projekt, mit dem Ziel der performanten Mediennutzung im Lernen, im kollegialen Austausch und in der Arbeit. Dieses Projekt wird am 1. Juli 2020 von Gabriele Korge präsentiert. Das Projektteam nutzt dazu die an der agilen Projektmanagementmethode Scrum orientierte Lernform „Sprintlernen“. Das Sprintlernen ist ein didaktisches Rahmenmodell, das auf Selbststeuerung, Individualisierung, Arbeitsprozessorientierung, Aktivierung sowie reflexives, entdeckendes Lernen setzt. Diese Lernform wird bereits in vier Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen angewendet (ANDREAS STIHL AG & Co. KG, BBBank e.G., eXXcellent solutions GmbH und Marvecs GmbH). Das langfristige Ziel des Projekts „in MEDIAS res“ ist die Implementierung des Sprintlernens als neues Lernangebot in Unternehmen.

Die Rückschau mit Bildern und Inhalten zu unserer letzten Veranstaltung, dem DiaLogisch Praxis-Treff zum Thema „Digitale Kompetenzen und Adaptive Lernprozessgestaltung“, finden Sie hier.

Das komplette Programm unseres X. HR-Expertenforums finden Sie im Flyer. Hier können Sie sich dafür anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an unseren Coach für Digitales Lernen, Maximilian Winter (m.winter@sensorik-bayern.de).