Akteure aus der Branche tauschen sich auf der jährlich stattfindenden Statuskonferenz eQualification in Berlin aus. Im Vorfeld zum Projektstart von CoDiCLUST war das Sensorik-Netzwerk durch Anja Sloet und Nils Menninger in diesem Jahr vertreten. Der Fokus lag heuer auf dem Querschnittsthema „Lernen und Beruf digital verbinden“. Projekte mit branchenübergreifenden, digitalen Bildungsangeboten präsentieren sich auf dieser Fachmesse. Sie liefern beispielhafte Lösungen zum Einsatz von digitalen Medien, Web 2.0 und mobilen Technologien in der Aus- und Weiterbildungspraxis. Darüber hinaus werden die digitale Medienkompetenz sowie die Verbreitung offener Lernmaterialien (OER) in der beruflichen Bildung gestärkt. Im nächsten Jahr wird das Projektteam von CoDiCLUST erneut in Berlin vor Ort sein, dann aber bereits über die ersten Projektaktivitäten berichten

DLR, Fotograf: André Wagenzik, DLR