Instruktionsdesign – die Basis für erfolgreiche E-Learnings

Die systematische Planung von Lernumgebungen heißt in der Fachsprache „Instruktionsdesign“. Da im virtuellen Raum bei E-Learnings kein direkter Austausch mit den Teilnehmern stattfindet, gewinnt das Instruktionsdesign an Bedeutung. Deswegen nimmt auch in unserer Seminarreihe „Lotsen für Digitales Lernen (IHK)“ das Instruktionsdesign einen hohen Stellenwert ein. Eine sinnvolle Planung und Vorbereitung erspart Zeit und Ärger bei […]

Read More

BiBB gibt Einblicke in Umbrüche der beruflichen Bildung

Unter dem Titel „Berufsbildung 4.0 – Steht die berufliche Bildung vor einem Umbruch?“ hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) und die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AGBFN) einen neuen Bericht zur beruflichen Bildung veröffentlicht. Sieben Beiträge geben Ihnen Einblick in die derzeitigen Umbrüche in der beruflichen Bildung. Dabei spielen wie in unserem Projekt CoDiCLUST die digitalen Kompetenzen eine […]

Read More

„How to be a Webinar Master“ – Tipps vom Experten Donald Taylor

Das Jahr 2020 ist DAS Jahr für Webinare und Videokonferenzen. Doch wie kann ich Weiterbildungen auch im virtuellen Raum ansprechend gestalten? Donald H. Taylor, Experte in den Bereichen Lernen, Kompetenzen und Human Ressource Management, hilft Ihnen mit seinem Ratgeber „How to be a Webinar Master“ genau diese Lehrform zu meistern. Dabei fokussiert sich Taylor nicht […]

Read More

Studie: Qualifikation für digitale Transformation als größte Herausforderung

Eine aktuelle Studie des Corporate Learning Experten Skillsoft zeigt auf: Mitarbeiter für die Digitale Transformation zu qualifizieren, ist aktuell die größte Herausforderung für europäische Unternehmen. So gaben durchschnittlich nur 22 Prozent aller Befragten an, dass ihre Organisationen ausreichend darauf vorbereitet seien, die nötigen neuen Qualifikationen zu vermitteln. Die Unternehmensvertreter aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien sehen […]

Read More

Podcasts als Lernmedium „to Go“

Podcasts werden immer beliebter, laut marktforschung.de nutzt bereits jeder dritte 17- 29-jährige diese regelmäßig. Podcasts wandeln sich damit zum digitalen Lernmedium für unterwegs und „nebenbei“. So haben Sie beim Hören von Podcasts die Möglichkeit „nebenbei“ andere Dinge zu erledigen, wie Sport, Hausarbeit, Spazierengehen oder Auto fahren. Nicole Behringer beschreibt in ihrem Artikel „Lernen to Go“, […]

Read More

Umfrage zum Einsatz digitaler Lernmedien in Aus- und Weiterbildung

Umfrage zum Einsatz digitaler Lernmedien in Aus- und Weiterbildung

Umfrage zum Einsatz digitaler Lernmedien in Aus- und Weiterbildung Das CoDiCLUST-Projektteam baut derzeit eine Servicestelle für „Digitales Lernen“ in unserem Sensorik-Netzwerk auf. In Ergänzung zu den bisherigen Angeboten der Strategischen Partnerschaft Sensorik e.V. entsteht eine Anlaufstelle für Fragen unserer Mitglieder und Partner rund um den Einsatz digitaler Medien im Bereich der Qualifizierung. Um dieses Angebot […]

Read More

BIBB-Forschung: Wohin uns der technologische Fortschritt noch führt?

Technologischen Fortschritt gab es schon immer. Doch was verursacht ihn? Wer oder was treibt ihn an? Und welche Wirkungen hat er? Antworten auf diese zentralen Fragen geben zwölf Video-Interviews des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), die weltweit mit renommierten Forscherinnen und Forschern entstanden sind.  Jeweils etwa 25 Minuten lange Filme sind entstanden: „Die Interviews setzen wichtige […]

Read More

Zusammenspiel von KI und L&D-Profis

Machine Learning und Künstliche Intelligence haben viel Potenzial für den Bereich „Learning & Development“ (L&D) dank der riesigen Datenmengen, die erzeugt werden. Ein Arbeitsbericht der Brandon Hall Group skizziert Einsatzpotenziale für KI im Arbeitsfeld von L&D. Die Autoren plädieren dafür vor allem die Potenziale einer gelingenden Zusammenarbeit von L&D-Profis und intelligenten Maschinen zu betrachten. Potenzial […]

Read More

Budget für digitale Weiterbildung wird nur selten bereitgestellt

Drei Viertel aller Unternehmen haben kein festes Budget für digitale Weiterbildung – so lautete das Ergebnis einer gemeinsame Studie des Digitalverbands Bitkom und des TÜV-Verbands, für die 504 Unternehmen ab zehn Mitarbeitern in Deutschland befragt wurden. Ein festes Budget für Weiterbildungen zu Digitalkompetenzen haben demnach lediglich 22 Prozent der Unternehmen. Der fehlende finanzielle Spielrahmen in […]

Read More