Laut statista.com gaben im Jahr 2018 51 % aller befragten Unternehmen in Deutschland an, dass Sie Stellen haben die nicht besetzt werden können. Der Fachkräftemangel ist also allgegenwärtig. Haben Sie einen innovativen Weg gefunden Fachkräfte zu finden und zu binden? Haben sich Ihre Ideen in der Praxis bewährt und könnten jetzt Vorbild für andere Regionen oder Unternehmen sein?

Dann bewerben Sie sich bis zum 13. März beim Wettbewerb „Innovatives Netzwerk 2020“. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zeichnet die Gewinner-Netzwerke zur Fachkräftesicherung im Rahmen des 8. Innovationstages Fachkräfte für die Region am 18. Juni 2020 im Deutschen Technikmuseum in Berlin aus.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei unserem Coach für Digitales Lernen, Maximilian Winter (m.winter@sensorik-bayern.de).