Wann:
Oktober 22, 2019 ganztägig
2019-10-22T00:00:00+02:00
2019-10-23T00:00:00+02:00
Wo:
IHK Regensburg

Neue Technologien bestimmen immer mehr wie wir leben, arbeiten und kommunizieren. Dabei werden ständig Daten gesammelt – als Klicks in sozialen Netzwerken, Sensordaten oder Daten zur Anlagenüberwachung. Gepaart mit zunehmender Speicherkapazität und Rechenleistung analysieren Systeme Künstlicher Intelligenz diese Daten, erkennen Muster und Trends. Diese Systeme können Millionen von Bildern nach Anzeichen für Produktionsfehler durchsuchen oder den Ausfall von Maschinen voraussagen.

Neben den Keynotes über Smarte Maschinen vom Zukunftsautor Dr. Ulrich Eberl und über die Mensch-Maschinen-Interaktion von Prof. Dr. phil. habil. Karsten Weber von der OTH Regensburg bieten wir Ihnen die Teilnahme eines Fachforums an:

1) Mit Künstlicher Intelligenz in eine neue Ära

2) Vom Daten sammeln im Internet der Dinge

3) Mit Sensortechnologien Komplexität beherrschbar machen

Bitte geben Sie bei der Anmeldung das gewünschte Fachforum an.
Die Belegung der Fachforen erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs.

Die Veranstaltung zeigt den Einsatz von Sensortechnologien, lotet die Möglichkeiten von Big Data im Internet der Dinge aus und stellt die Chancen der Künstlichen Intelligenz vor. Experten aus der Wissenschaft berichten über die Trends aus der Forschung. Start-ups bis hin zu großen Unternehmen informieren über ihre Erfahrung hinsichtlich der Digitalisierung.